Zusatzinfo´s für Warschau:

Handy und Internet in Warschau

Problemlos überall erhältlich!

Big Image

Sollten Sie sich länger in Ihrem Apartment Warschau aufhalten, empfehlen wir Ihnen den Kauf einer Prepaid Karte. Dazu stehen unterschiedliche Anbieter zur Verfügung. Die Starter Packs können Sie direkt an den kleinen Kiosken bekommen, die überall in der Stadt verteilt sind. Auch Ladekarten erhalten Sie dort problemlos (5,10,20,50, 100, usw. Zloty).



Kein Identitätsnachweis

Alle Karten können Sie problemlos in Ihr Handy einlegen. Eine Aktivierung mittels einem Identitätsnachweis ist in den meisten Fällen nicht erforderlich.
Ebenso erhalten Sie dort auch günstige Karten für das mobile Internet in Verbindung mit einem Internetstick. Sofern Ihr Stick keine Sperre aufweist, können wir diesen auch für die polnischen Karten empfehlen.
So sind viele Karten für die sofortige Nutzung ebenfalls am Kiosk erhältlich. Die Kosten liegen dabei zwischen 19 bis zu 65 Zloty für die Karte. Enthalten ist in der einfachen Version ein Transfervolumen von 1 GB (bis hin zu 5GB), bei einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s. Auch ein Besuch bei der Deutschen Telekom, die ebenfalls in Polen vertreten ist, lohnt sich. Hier sind durchaus auch noch bessere Angebote (auch ohne Vertrag - bez abonamentu) erhältlich.
Sofern Sie sich aber für ein Apartment in Warschau oder ein Hotel in Warschau entschieden haben, stehen in den Unterkünften mittlerweile sowieso Internet zu Verfügung. Von einem öffentlichen Internet-Café raten wir grundsätzlich ab. Diese sind genauso unsicher wie in Deutschland. Nutzen Sie lieber den Internetzugang in der Ferienwohnung. Warschau bietet dafür zahlreiche und sehr komfortable Unterkünfte.
Alle Handykarten und Aufladekarten können Sie über einkaufen. Entweder an den zahlreichen Kiosken oder in den großen Geschäften.


Internet allgemein

Warschau verfügt schon seit vielen Jahren über ein gut ausgebautes Netz. So waren die Internetverbindungen bereits vor 5 Jahren bereits deutlich besser und schneller als zum Beispiel in Deutschland. Geht man hingegen in die ländlichen Gegenden in Polen, bekommt man jedoch oft genau das Gegenteil zu spüren.
Wenn Sie also längerfristig bleiben wollen und für Ihr Apartment Warschau einen Internetanbieter suchen, raten wir Ihnen direkt zu Internet in Verbindung mit dem Kabelanschluss (Aster City oder UPC). Dabei stehen grundsätzlich unterschiedliche Pakete und Geschwindigkeiten zur Verfügung. Die Zahlung erfolgt monatlich per Überweisung.

Alternativ bestehen derzeit auch viele Satelliten Angebote (radiowe), zum Beispiel von Tele2. Nach eigenen leidvollen Erfahrungen können wir Ihnen von Internet per Sat jedoch nur abraten.